Ich bring Dich um Du Spasti

24. August 2019 Aus Von Kai Martin Bönki

Wer wie ich dachte, Husum, Nordfriesland wäre eine fremdenfreundliche Zone, wird wie ich jetzt wahrscheinlich überrascht.

Scheinbar gibt es diese fremdenfeindlichen und dazu auch noch aggressiven Menschen auch hier oben. Hier paar Fotos von der Attacke letzter Nacht: „ich bring dich um Du Spasti“ seine Aussage (auf Band).

Wer meint, mich damit einschüchtern zu können, scheint noch nie in einer Großstadt gelebt zu haben. Wir sind um einiges heftigeres gewöhnt und trotzdem empfinden nicht wenige eine Kleinstadt eher als hektischer als eine Großstadt, wahrscheinlich weil wir es gewohnt sind. Mir persönlich kann es egal sein, ob der jenige junge Herr sich bei der Vermieterin entschuldigt oder nicht.

Zu sagen, man wäre kein Nazi, dann aber genau so eine Straftat gegenüber einem ‚Menschen gegen Fremdenfeindlichkeit‘ auszuüben, widerspricht eher der eigenen Aussage, als dass sie diese bestätigt. Ob unsere gemeinsame Vermieterin gegen ihn Anzeige erstattet oder nicht, muss Sie selbst wissen. Empfehlen würde ich es ihr allerdings, denn es gibt Grenzen.

Klar ist Oldenburg i.O. (Niedersachsen) gegenüber Hamburg oder bspw. Berlin eher eine Kleinstadt, aber auch wir haben mindestens 200k Einwohner (m/w/d).

Denn könnte man mich damit einschüchtern, würde es weder die Fotos sowie Videos, noch diesen Blogeintrag geben. Da auf dem einen Video er allerdings zu hören ist, verzichte ich in diesem Blogeintrag auf die Veröffentlichung des entsprechenden Videos. Sollte er allerdings keine Ruhe geben, überlege ich mir die Veröffentlichung noch.